PINSEL FÜR DAS IMITIEREN, MASERIEREN UND MARMORIEREN

Die hier aufgelisteten Pinsel werden vor allem zum Maserieren verwendet. Mit dem Schlägerpinsel Serie 2491, siehe Seite 23, aus einer hochelastischen „Wildschweinborste”, lassen sich spielend gefleckte Holzstrukturen wie Mahagoni, Walnuss und Palisander oder spezielle Effekte in feuchten Lasuren erzielen. Der Birkenmodler, Serie 2468, wird - wie schon der Name besagt - stupfend für Birkenimitationen verwendet.


Zackenpinsel
helle Borsten
nicht rostende Edelstahlfassung
kurze rohe Stiele
Breiten 30 bis 100 mm
da Vinci Serie 2466 Zackenpinsel




Birkenmodler
helle Borsten
in gewellter Blechfassung
Breiten 60, 70, 100, 110, 120 und 150 mm
da Vinci Serie 2468 Birkenmodler




Breite Borstpinsel
weiße Chinaborsten
nicht rostende Edelstahlfassung
kurze naturlackierte Stiele
Breiten 15 bis 200 mm sowie 300, 400 und 500 mm
für das Firnissen, Maserieren, Lasieren und Grundierenda Vinci Serie 2475 Breite Borstpinsel




Schlägerpinsel
reine kräftige, elastische Wildschweinborsten
nicht rostende Edelstahlfassung
rohe Holzstiele
Breiten 40, 50, 60, 70, 80 und 100 mm
da Vinci Serie 2491 Schlägerpinsel




Schrägstrichzieher
helle Borsten
breite Bleche
lange rohe Stiele
Breiten 15, 20 und 25 mm
da Vinci Serie 2493 Schrägstrichzieher




Chiqueteur-Pinsel stumpf
reine Fehhaare
Haar in Stiel eingearbeitet
naturlackierte Stiele
Größen No. 3, 5 und 8
da Vinci Serie 417 Chiqueteur-Pinsel stumpf